Usyk gegen Fury LIVE ouf DAZN ab 17 Uhr

Der größte Kampf im Boxsport, am Samstag, den 18. Mai, mit dem WBC- und linearen Weltmeister Tyson „The Gypsy King” Fury gegen den WBO/IBF/WBA-Unified-Champion Oleksandr Usyk, ist weltweit nur auf DAZN live zu sehen.

RINGWALK-ZEITEN:

Schalten Sie um 17.00 Uhr BST (18.00 Uhr MEZ, 12.00 Uhr ET) für die hochwertigen Vorkämpfe ein, bevor der Hauptkampf um 23.05 Uhr BST (22.30 Uhr MEZ, 4.30 UHR ET) beginnt. Nachstehend finden Sie eine Kurzbeschreibung des Programms.

SAMSTAG, 18. MAI:

Kampf 1 – DAVID NYIKA gegen MICHAEL SEITZ

8 x 3-Minuten-Runden Cruisergewicht

Kampf 2 – SERGEY KOVALEV gegen ROBIN SIRWAN SAFAR

10 x 3-Minuten-Runden Halbschwergewicht

Kampf 3 – MARK CHAMBERLAIN gegen JOSHUA WAHAB

12 x 3-Minuten-Runden Leichtgewicht

Kampf 4 – MOSES ITAUMA gegen IIJA MEZENCEV

10 x 3-Minuten-Runden Schwergewicht

Kampf 5 – FRANK SANCHEZ gegen AGIT KABAYEL

12 x 3-Minuten-Runden Schwergewicht

KAMPF 6 – JOE CORDINA gegen ANTHONY CACACE

12 x 3-Minuten-Runden Superfedergewicht

KAMPF 7 – JAI OPETAIA gegen MAIRIS BREIDIS

10 x 3-Minuten-Runden Cruisergewicht

KAMPF 8 – TYSON FURY gegen OLEKSANDR USYK 12 x 3-Minuten-Runden Schwergewicht

KURZER ÜBERBLICK ÜBER DAS PROGRAMM:

– Im Hauptkampf kommt es in einem geschichtsträchtigen Showdown zum größten Kampf im Boxsport – WBC- und linearer Weltmeister Tyson „The Gypsy King” Fury gegen WBO/IBF/WBA Unified Champion Oleksandr Usyk. Der Sieger wird der erste unangefochtene Schwergewichts-Champion des Boxsports seit dem Briten Lennox Lewis, der diese Ehre vor 24 Jahren, im Jahr 1999, für sich beanspruchte, aber dieses Mal stehen zum ersten Mal in der Geschichte vier Gürtel auf dem Spiel.

– Der ungeschlagene Australier Jai Opetaia wird gegen den dreimaligen Cruisergewichts-Weltmeister Mairis Briedis um die IBF-Weltmeisterschaft und den Ring-Magazine-Meisterschaftsgürtel kämpfen, und zwar in einem Rückkampf ihres aufregenden und actionreichen Kampfes von 2022.

– Der ungeschlagene walisische Olympionike Joe Cordina wird seine IBF-Weltmeisterschaft im Superfedergewicht gegen den IBO-Titelverteidiger, den Nordiren Anthony Cacare verteidigen.

– Der ungeschlagene deutsche Schwergewichtsstar Agit Kabayel trifft auf den ungeschlagenen Kubaner Frank Sanchez. Beide kehren nach ihren KO-Siegen beim „Tag der Abrechnung” im Dezember in einem WBC Final Eliminator nach Riad zurück.

– Der junge Schwergewichtsstar Moses Itauma, der Weltmeister der Amateure, der als künftiges Gesicht der wichtigsten Boxgewichtsklasse gehandelt wird, kämpft in seinem neunten Profikampf bereits im jungen Alter von nur 19 Jahren gegen Ilja Mezencev .

– Die schlagkräftige 25-jährige britische Leichtgewichts-Sensation Mark Chamberlain wird gegen den gefährlichen Nigerianer Joshua Oluwaseun Wahab antreten.

– Sergey Kovalev , der ehemalige langjährige Weltmeister im Halbschwergewicht, wird gegen den ungeschlagenen Robin Sirwan Safar (Cruisergewicht) antreten.

– Den Auftakt der Show macht der neuseeländische Olympionike David Nyika gegen Michael Seitz in der Cruisergewichtsklasse.

Schreibe einen Kommentar