rbb Fernsehen überträgt Jack Culcay vs. Bakhram Murtazaliev live im Free-TV!

Das rbb Fernsehen wird die IBF-Weltmeisterschaft zwischen Jack Culcay und Bakhram Murtazaliev direkt aus Falkensee bei Berlin am 6. April live übertragen! Dies markiert die dritte Weltmeisterschaft, die der Promoter Ingo Volckmann in weniger als einem Jahr nach Deutschland gelockt hat.

Am 6. April wartet Jack Culcay, den manche als “Golden Jack” kennen, auf seinen Einsatz in einem mit Spannung erwarteten Kampf um die IBF-Weltmeisterschaft gegen Bakhram Murtazaliev. AGON Sports freut sich, das Boxen wieder ins Rampenlicht zu rücken, besonders da das rbb Fernsehen diesen Kampf ab 22:40 Uhr live und ohne Kosten im Free-TV sowie im rbb24-Livestream zeigt.

Ingo Volckmann, der Promoter, teilt mit: „Mit dem rbb haben wir den idealen Partner für die Übertragung dieses bedeutenden Kampfes gefunden. So haben alle Fans, die nicht persönlich in Falkensee dabei sein können, die Chance, Jacks großen Moment live zu erleben, ohne dafür zahlen zu müssen – ob im Fernsehen oder online.“

Wer bei diesem herausragenden Ereignis “Path to Gold” dabei sein möchte, inklusive der IBF-Weltmeisterschaft zwischen Jack Culcay und Bakhram Murtazaliev sowie weiteren erstklassigen Vorkämpfen, kann Tickets über www.eventim.de und an allen gängigen Vorverkaufsstellen erwerben.

Schreibe einen Kommentar