Patrick Korte boxt gegen Hughie Fury in Cardiff am 11. Mai!

Hughie Fury, der frühere Herausforderer um den Weltmeistertitel, trifft am Samstag, den 11. Mai, in der Utilita Arena Cardiff auf Patrick Korte. Dieses Schwergewichtsduell findet statt als Teil des Unterprogramms, auf dem auch Lauren Price MBE ihre WBA, IBO und Ring Magazine Weltmeistertitel im Weltergewicht gegen Jessica McCaskill verteidigen wird. Die Kämpfe werden live auf Sky Sports in Großbritannien und Irland, auf BBC Wales in Wales sowie auf Peacock in den USA übertragen.

Fury, der eine Bilanz von 27 Siegen und drei Niederlagen aufweist, davon 15 Siege durch K.o., strebt eine Rückkehr auf die Erfolgsspur an, nachdem er eine längere Pause vom Ringgeschehen hatte. Der 29-jährige kehrte letzten Monat in den Ring zurück und errang einen Punktsieg gegen Kostiantyn Dovbyshchenko. Nachdem er bereits auf Weltniveau gekämpft hat, zielt Fury darauf ab, mit einem Sieg über den deutschen Boxer Patrick Korte, der eine Kampfbilanz von 21 Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden (18 K.o.-Siege) vorweisen kann, erneut in den Kreis der Titelanwärter aufzusteigen.

Schreibe einen Kommentar