Yoan Pablo Hernandez vs Kevin Johnson: Das Offizielle Wiegen

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Der Hauptkampf / Main Event (live im MDR ab 22.30 Uhr):

Heavyweight (8 Rounds)
Yoan Pablo Hernandez (105,5 kg / CUB) vs. Kevin Johnson (116,5 kg / USA)

2. Hauptkampf (live im Anschluss im MDR):
IBF-Junioren-Weltmeisterschaft im Halb-Schwergewicht (8 Runden):
Tom Dzemski (79,0 kg / Team Deutschland) vs. Michael Eifert (79,3 kg / Team Deutschland)

+++Live schon ab 21.30 Uhr auf www.sportschau.de+++

Heavyweight (8 Rounds)
Peter Kadiru (109,1 kg / GER) vs. Muhammed Ali Durmaz (104,3 kg / GER)

Cruiserweight (8 Rounds)
Jurgen Uldedaj (90,7 kg / ALB) vs. Robert Grguric (89,3 kg / CRO)

Light Heavyweight (6 Rounds)
Robin Krasniqi (84,6 kg / GER) vs. Stanislav Eschner (84,5 kg / CZE)

Super Middleweight (6 Rounds)
Elvis Hetemi (76,2 kg / GER) vs. Milan Dvorak (75,2 kg / CZE)

Super Middleweight (6 Rounds)
Artur Henrik (76,7 kg / GER / Team Deutschland) vs. Janne Rantanen (75,5 kg / FIN)

O-Töne aus der Pressekonferenz im Kompakt Medienzentrum Magdeburg:

Die Hauptkämpfe: Hernandez vs Johnson: “Das Comeback des ungeschlagenen Weltmeisters!” – der ehemalige IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez tritt nun im Schwergewicht an. Der in vielen Titelkämpfen „gestählte“ US-Amerikaner Kevin Johnson ist sein Gegner!

Yoan Pablo Hernandez: „Ich freue mich auf so einen erfahrenen Gegner wie Johnson. Ich werde am Samstag alle mit einer Überraschung beglücken! Die größte Last, das Gewichtmachen, fällt ja nun weg. Jeder weiß, wie schmerzhaft das sein kann. Ich bin davon ja nun frei – ich freue mich auf meine Nudeln mit Scampi!“

Hammer vs. Yoka - Die Ergebnisse des offiziellen Wiegens

Trainer Christoph Schlender: „Wir sind an einem Anfang, im Aufbau. Pablo wird mit diesem Kampf zeigen, dass er nötige Feuer, den Zündfunken noch in sich und seinen Fäusten hat!“

SES-Promoter Ulf Steinforth: „Nach der Generalprobe bei der ersten Veranstaltung – die wir mit so viel Lob und positiver Resonanz auch International absolviert haben – gehen wir jetzt mit den weiteren Jungs diese Open-Air-Box-Gala an. Das Comeback von Yoan Pablo Hernandez ist was Besonderes, er bereichert unser Team und hat nichts zu verlieren. Er will seine Geschichte weiterschreiben. Und dazu fast im Gegensatz ist es schon fast kurios: von acht SES-Boxern an diesem Kampfabend sind fünf Jungs aus dem Jahrgang 1997 – also 22 oder 23 Jahre alt. In diesem Jahr 1997 hatte ich meine ersten Berührungen im Amateurbereich mit dem Boxsport. Und nun: man kann sagen, die jahrzehntelange, sorgsame und kontinuierliche Aufbauarbeit von SES Boxing hat sich gelohnt. Das zeigt sich besonders auch mit der Junioren-WM unser beiden „Team Deutschland“-Boxer – wir sind bestens für die Zukunft im Boxsport gerüstet!“

Sebastian Formella vs. Conor Benn: Die Ergebnisse des offiziellen Wiegens

Tom Dzemski (Team Deutschland) vs. Michael Eifert (Team Deutschland)

Dzemski: „Michael kann mich nicht beeindrucken, auch wenn er Marathon läuft. Ob er nun 40 oder 100 Kilometer läuft – wir sind Boxer, keine Läufer. Ich bin schneller und habe die größere Reichweite. Ich hole mir den Gürtel!“

Michael Eifert: „Tom ist ein guter Sportsmann. Egal ob Stallduell oder nicht – jeder Gegner ist für mich gleich. Der Titel wird meiner sein!“

Trainer Dirk Dzemski: Es wird eine tolle Veranstaltung und vor allem ein schöner Kampf. Tom wird von mir wie jeder meiner Boxer behandelt. Wir haben einen Plan, den setzen wir um und so wird Tom dann Junioren-Weltmeister sein!“

Eifert-Trainer Ali Celik: Michael ist so trainingsfleißig, so dynamisch – er wird mit dem Spitznamen „Diesel“ nun in „Turbo-Diesel“ umgetauft!“

Keine Pause! Peter Kadiru steigt wieder in den Ring – schon sein neunter Profikampf!

Peter Kadiru: Mit meinem dritten Kampf in diesem Jahr bin ich ja so was wie ein Rekordhalter in der Anzahl der Kämpfe in diesen Corona-Zeiten!“

Felix Sturm vs Timo Rost am 19. Dezember, LIVE auf BILD+

Auch SES-Fighter Robin Krasniqi wird am Samstag nach längerer Pause wieder in den Ring steigen – mehr dazu kommt morgen in einer gesonderten Presseinformation!

Der MDR wird diese „SES-Box-Gala“ in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr übertragen!

Eintrittskarten für diese SES-Box-Gala am 22. August 2020 auf der Seebühne Magdeburg gibt es noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720.

Die Zuschauer werden gebeten, Mund-Nasen-Masken und Ausweisdokumente mitzuführen!

Einlass ab ca. 18.00 Uhr / Beginn 19.00 Uhr – einige wenige Resttickets sind noch an der Abendkasse ab 17.30 Uhr zu erwerben!!!

Aktuell dazu: „Negativ ist das neue Positiv“ – alle durchgeführten Corona-Testreihen für die Beteiligten sind ohne Befund!

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Das „Offizielle Wiegen“ im Kompakt Medienzentrum Magdeburg / die Gewichte:

Schreibe einen Kommentar

E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern