Wilder gegen Breazeale am Sonntag ab 3:00 Uhr LIVE auf DAZN

Wilder: „Breazeales Leben steht in diesem Kampf auf dem Spiel“

Kurz vor dem Showdown am Samstag in New York nimmt der bisher ungeschlagene Schwergewichtler Deontay Wilder beim Pressetraining mal wieder kein Blatt vor den Mund. Wilder verteidigt seinen WBC-Titel am Samstag gegen Pflichtherausforderer Dominic Breazeale im Barclays Center in Brooklyn. Damit verteidigt Wilder seinen Titel das neunte mal in Folge. Seine letzten drei Fights beendete er vorzeitig durch Knockout.

Deontay Wilder

,,Dominic Breazeale wird von mir am Samstag dramatisch aber stilvoll ausgeknockt. Ich kann es kaum noch abwarten. Er ist wie eine Fliege in meinem Ohr. Ich werde ihn auf eine Weise aus dem Ring jagen, wie es bisher noch niemand gesehen hat.“

„Ich versuche immer noch, eine Leiche in meinen Kampfrekord zu kriegen. Breazeales Leben steht in diesem Kampf auf dem Spiel, ich meine das wirklich so!“

,,Ich liebe es, nach Brooklyn zu kommen. Die Leute hier haben mich adoptiert. Im Barclays Center lieferte ich manche meiner besten Knockouts ab. Ich freue mich schon darauf, am Samstag den nächsten Knockout auf meiner Liste hinzuzufügen.“

,,Dominic Breazeale wollte das so. Ich habe ihn mir nicht ausgesucht, er hat mich ausgesucht. Das ist nunmal kein Sport für Gentlemänner. Wir haben böses Blut in uns und das wird man im Ring sehen.“

,,Vom Tyson Fury-Kampf habe ich gelernt, geduldig zu bleiben. Das war mein Moment und meine Zeit. Ich wollte eine große Show darbieten und den Knockout abliefern. Ich war damit in Eile. Fury wollte für 12 Runden perfekt sein, aber ich brauchte dafür nur zwei Sekunden.“

,,Ich bin sehr passioniert in dem was ich sage und tue. In diesem Business bin ich der wahre Champion. Überall wo ich hingehe, strahle ich Liebe aus. Liebe ist der Schlüssel zu allem.“

DAZN überträgt Wilder gegen Breazeale live Deutschland – Hier klicken um DAZN kostenlos testen

E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern