Wallisch vs Joyce am Samstag: „Die Deutschen kommen. Und wir werden gewinnen.“

Michael Waliisch stellte sich heute dem britischen Publikum vor: „Mein Name ist Michael Wallisch, Schwergewichtler aus Deutschland, und ich bin gekommen, um den Dubois – Joyce Kampf zu versauen“.

„Der Plan ist, den Kampf zwischen Dubois und Joyce zu ruinieren. Erik Pfeifer und Ich denken darüber nach, wer von uns gewinnt, wer gegen den anderen kämpft (im Oktober) und dann will der Gewinner gegen Tyson Fury in England kämpfen.

Sowohl Dubois als auch Joyce waren gestern zur Stelle, schienen aber zeitweise eher mehr motiviert, sich gegenseitig niederzublicken und zu provozieren.

Wallisch: „Er sollte mich niemals unterschätzen.

Michael Wallisch: "Zwei Siege und ich werde gegen Tyson Fury kämpfen"

„Ich bin ein alter Hase in diesem Geschäft. Ich weiß, man sollte nie jemanden unterschätzen, und er sollte mich nicht unterschätzen.

Pfeifer, der eine brillante Amateurkarriere mit zwei Olympischen Spielen, zwei Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften und zwei Siegen über Tony Yoka vorweisen kann, glaubt nicht, dass Dubois weiß, womit er es zu tun hat.

„Ich bin Dubois‘ härtester Gegner. Er hat noch nie gegen einen starken Kämpfer gekämpft.

Michael Wallisch kämpft in England: Duell mit Joe Joyce in London steht

„Er ist ein Sprungbrett in meinem Weg und ich werde ihn beiseite schieben.“

Er drängte darauf, eine Vorhersage für diesen Samstagabend zu machen, wenn Wallisch und Joyce aufeinander prallen, sagte der selbstbewusste Pfeifer einfach: „Wallisch wird gewinnen.“

Trotz ihrer Absichten, die größte Party des britischen Boxsports zu verderben, freut sich Wallisch auf den Kampf in England, das er als einen der großen Boxmärkte der Welt anerkennt.

„Wir lieben es, in England zu kämpfen.“

Livestream Info & Fotos: Joe Joyce: 122 kg - Michael Wallisch: 118 kg

Dennoch sollten englische Fans keine Gefälligkeiten von ihren europäischen Cousins erwarten.

„Die Deutschen kommen. Und wir werden gewinnen.“

Schreibe einen Kommentar

31 Shares
E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern