Team Sauerland Ersteigert Parker Gegen Härtel; IBF Ordnet Wojcicki vs. Volny An

Welch ereignisreiche Minuten spielten sich gestern für das Team Sauerland kurz vor 18.00 Uhr ab!

Während man sich intern noch darüber Gedanken machte, welche Summe man denn nun genau für die Versteigerung des IBF Final Eliminators im Supermittelgewicht zwischen Zach Parker und Stefan Härtel bieten solle, flatterte parallel das IBF Schreiben ins Haus, dass Team Sauerland Boxer Patrick Wojcicki gegen den Kanadier Patrice Volny den Final Eliminator im Mittelgewicht boxen wird – der Sieger soll dann gegen keinen geringeren als Gennady Golovkin um die WM boxen. Und wenige Minuten nach 18.00 Uhr kam das Ergebnis der Versteigerung, die das Team Sauerland als Promoter von Zach Parker knapp gegen SES, den Promoter von Stefan Härtel, gewann.

Promoter Nisse Sauerland zeigte sich dementsprechend erfreut: „Das sind tolle Nachrichten für das Team Sauerland und natürlich auch für unsere Boxer, die sich freuen, bald wieder in den Ring steigen können. Parker gegen Härtel wird ein tolles Duell! Wir kennen Stefan Härtel sehr gut, er war lange beim Team Sauerland, aber wir sind überzeugt davon, dass Zach Parker den Kampf gewinnen wird. Und Deutsch-Englische Duelle haben immer eine besondere Brisanz!“

Christian Hammer trifft auf Tony Yoka am 27. Nov. in Frankreich

Und auch dem Kampf von Patrick Wojcicki sieht er mit großer Freude entgegen: „Wir freuen uns für Patrick Wojcicki und sein Team, dass der Final Eliminator nun endlich zustande kommt, aufgrund von Corona konnte lange nicht entschieden werden, wann der Kampf stattfindet. Umso mehr freuen wir uns über die Anordnung der IBF und es ist klar, dass der Kampf in Deutschland stattfinden soll. Wir rechnen uns für Patrick große Chancen aus und sind ebenfalls überzeugt davon, dass er den Kampf gewinnen wird und dann endlich um eine WM boxen kann!“

Wann und wo die Kämpfe stattfinden, wird demnächst bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

18 Shares
E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern