Larduet vs Sandland, Gashi vs Redzovic & Kiydin v Saglam am 12.09 in Hamburg

Universum Box-Promotion meldet sich aus der Corona-Pause zurück und veranstaltet am 12. September im eigenem Gym am Fischmarkt.

Es werden gleich drei Schwergewichtler auf die Fightcard gesetzt, die den Weg an die Spitze schaffen möchten. Der Hamburger Promoter, welcher bekanntlich ein Fan der Königsklasse ist, setzt im Hauptkampf auf seinen ungeschlagenen Schützling aus Kuba, Jose Angel Larduet (30), mit einer Bilanz von 2-0-0 (1 K.O.). Larduet erlitt bei seinem letzten Kampf im Januar eine Knieverletzung, die OP verlief jedoch erfolgreich und der Schwergewichtler ist seit Monaten wieder voll im Training. Am Kampfabend wird er dem Engländer, Josh Sandland (5-2-1, 0 K.O.) im Ring gegenüber stehen. Der Sieger dieses Kampfes rückt in die Top 100 der unabhängigen Weltrangliste. Universum-Chef, Ismail Özen-Otto ist überzeugt: „Ich traue José zu, an der Weltspitze mit boxen zu können. Er verfügt über sehr viel Erfahrung aus seiner Amateurzeit und ist einer der ehrgeizigsten Athleten im Stall.“ Larduet: „Mein Ziel ist es, noch in diesen Jahr um einen internationalen Titel zu boxen und vielleicht traut sich ja Peter Kadiru irgendwann gegen mich anzutreten.“

Weitere Kontrahenten an diesem Abend sind im Schwergewicht, Senad Gashi (19-3-0, 19 K.O.) vs. Adnan Redzovic (21-4-0, 9 K.O.) über 6 Runden sowie Ali Kiydin (11-1-0, 10 K.O.), welcher gegen seinen Landsmann, Yakup Saglam (43-6-0, 39 K.O.), um den IBF Asian Titel kämpfen wird. Der Kampf wird auf 10 Runden angesetzt.

Das ganze Spektakel wird ab 20:30 Uhr Live auf Bild.de im Stream übertragen.

2 Gedanken zu „Larduet vs Sandland, Gashi vs Redzovic & Kiydin v Saglam am 12.09 in Hamburg“

  1. Ich hoffe das der Kampf Larduet vs Kadiru wirklich kommt dann sind wir vielleicht Kadiru fürs erste los😂
    Der Junge wird so gut geredet und er selbst hält sich auch für gut und das nervt Weil hat nichts wirklich mit der Realität zu tun von daher müssen jetzt bessere Gegner kommen dass man sieht dass er da bei den guten jungs nichts zu suchen hat.
    Wenn man all den möchte gern guten Boxen einfach früh bessere Gegner serviert dann fällt auch die Maske früher, aber das Gegenteil ist meistens der Fall leider Von den ganzen möchte gern gute Promotern und Managern….

Schreibe einen Kommentar

16 Shares
E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern