Krasniqi: KO-Sieg über Bösel / Kadiru neuer Deutscher Meister!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Dominic Bösel konnte in seiner ersten Titelverteidigung seine WBA- / IBO-Weltmeistertitel nicht verteidigen. Sein Herausforderer Robin Krasniqi besiegte den Halb-Schwergewichtler aus Freyburg / Unstrut mit einem spektakulären KO in der der 3. Runde. In der GETEC ARENA in Magdeburg sahen gut 2000 Zuschauer, unter den strikt umgesetzten Corona-Bestimmungen mit Abstand und Maske, einen kurzen aber hoch dramatischen Kampf, der die Box-Fans und die TV-Zuschauer, erstmals nach sechs Jahren wieder im „Ersten“, begeisterte. Robin Krasniqierfüllte sich mit diesem eindeutigen KO-Sieg so im dritten Anlauf endlich den Lebenstraum von einem WM-Titel. Ex-Weltmeister Dominic Bösel muss nach der nötigen Analyse des Kampfverlaufes auf ein mögliches Rematch hoffen. Der neue Champion und Weltmeister mit den Gürteln der WBA- und der IBO im Halb-Schwergewicht heißt nach diesem Kampf jetzt Robin Krasniqi aus Gersthofen in Bayern!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

SES-Promoter Ulf Steinforth: „Hier hat eindeutig der Boxsport gewonnen. In diesem Sport gab und gibt es immer wieder Überraschungen und Robin Krasniqi hat gezeigt, dass man mit dem Motto „Never give up“ auch als vermeintlicher Außenseiter an seinen Sieg und seinen Traum glauben muss. Auch ein Dominic Bösel wird sich wieder fangen und wird seine verlorenen WM-Titel bestimmt wieder anstreben. Es war ein toller Abend für alle Fans des Boxens, in der GETEC-Arena hier in Magdeburg, aber auch für die vielen TV-Zuschauer im „Ersten“ in ganz Deutschland!“

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Neuer Deutscher Meister im Schwergewicht ist der Hamburger Peter Kadiru mit einem klaren Punktsieg über Titelverteidiger Roman Gorst aus Bayern!

SES-Schwergewichtler Peter Kadiru boxte bereits zum vierten Mal in diesem besonderen Jahr und strebte gegen den Deutschen Meister im Schwergewicht und Titelverteidiger Roman Gorst, der im bayrischen Pocking lebt und trainiert, nach diesem traditionsreichen Gürtel. Der erst 23-jährige Hamburger Peter Kadiru konnte sich, nach dem Gewinn der WBC-Junioren-Weltmeisterschaft zu Beginn dieses Jahres, nun mit einem sehr überlegenen Kampf den ersten „Erwachsenen-Gürtel“ umlegen lassen. In der auf 10 Runden angesetzten Meisterschaft dominierte der „Hamburger Jung“ seinen nimmermüden 31-jährigen Gegner Roman Gorst in allen Belangen und reiht sich so nun in die Liste mit den großen Namen der Titelträger dieses Meistertitel, der mit so viel Historie und Tradition versehen ist, ein.

Gervonta Davis vs Leo Santa Cruz Live Stream auf RanFighting.de

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

SES-Cruisergewichtler Roman Fress (Team Deutschland) ist mit KO-Sieg wieder Internationaler Deutscher Meister

Kurz und schmerzvoll beendete der von Ex-Weltmeister Robert Stieglitz betreute SES-Cruisergewichtler Roman Fressin seinem 11. Profikampf den Auftritt seines Gegner Daniel Vencl aus der Tschechischen Republik im Titelkampf um die Internationale Deutsche Meisterschaft. Nach insgesamt fünf Niederschlägen nahm der Kampfrichter den deutlich unterlegenen und schwer angeschlagenen Tschechen aus dem Kampf. Roman Fress ist nun auch wieder der Gürtelinhaber des Titels Internationaler Deutscher Meister!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Robin Krasniqi ist der neue Weltmeister im Halb-Schwergewicht – er besiegte Dominic Bösel in der 3. Runde durch KO!

Nenad Stancic (Team Deutschland) aus Hamburg – im achten Profikampf hat er seinen ersten Titel: WBC-Junioren-Inter-Conti-Champion im Leichtgewicht

Ein weiterer Titel geht nach Hamburg: Nenad Stancic hat sich in seiner Gewichtsklasse, dem Leichtgewicht, nach acht Siegen in acht Profikämpfen, nun im neunten Fight den vakanten WBC-Junioren-Inter-Conti-Titel im Leichtgewichtgesichert. Der junge Hamburger, mit noch 21 Jahren das jüngste Mitglied im „Team Deutschland“, konnte gegen den ebenfalls ungeschlagenen Italiener Andrea Sito seine boxerische Stärke durchsetzen und nach Punkten deutlich gewinnen. Den immer wieder wild anstürmenden Italiener dominierte Nenad Stancic mit seinen Box-technisch ansprechenden Kampfstil und ließ sich auch durch kleine „Mätzchen“ des Gegners nicht aus dem Konzept bringen.

Heute vor 10 Jahren: Startschuss für EC Boxing

Super-Weltergewichtler Edison Zani siegt in seinem sechsten Profikampf durch TKO!

Auch der Hamburger Edison Zani konnte, diesmal als „Kurzarbeiter“, seinem sechsten Profikampf im Super-Weltergewicht gegen den Tschechen Bronislav Kubin mit einem TKO-Sieg in der 2. Runde den sechsten Sieg einfahren.

Mittelgewichtler Anatoli Muratov aus Friedrichshafen – das Comeback endete mit einem Unentschieden!

Die Ergebnisse / The Results:

Der Hauptkampf / Main Event:

WBA-Interim / IBO World Championship
Light Heavyweight (12 Rounds)

Dominic Bösel (79,2 kg / GER) vs. Robin Krasniqi (79,1 kg / GRE)
L KO, Rd. 3; 2’25

2. Hauptkampf:
German Championship
Heavyweight (10 Rounds)

Peter Kadiru (108,8 kg / GER) vs. Roman Gorst (101,9 kg / GER)
W PTS: 97:93, 99:91, 98:92

Int. German Championship
Cruiserweight (10 Rounds)

Roman Fress (90,5 kg / GER) vs. Daniel Vencl (88,0 kg / CZE)
W TKO, Rd. 2; 1‘52

WBC Youth Inter-Continental Championship
Lightweight (8 Rounds)

Nenad Stancic (61,0 kg / GER) vs. Andrea Sito (60,9 kg / ITA)
W PTS: 80:70, 80:70, 79:71

Middleweight (8 Rounds)

Hammer, Ilbay, Bielenberg und Milas am 31. Oktober live auf BILDplus!

Anatoli Muratov (73,1 kg / GER) vs. Siarhei Huliakevich (70,9 kg / BLR)
D PTS: 77:75, 76:76, 75:76

Super Welterweight (6 Rounds)

Edison Zani (68,9 kg / GER) vs. Bronislav Kubin (68,3 kg / CZE)
W TKO, Rd. 2; 2‘34

Diese SES-Box-Gala aus Magdeburg wurde live im „Ersten“ / ARD in der Sendung „Sportschau“ und zudem dazu auch live in China, auf den Philippinen, im Kosovo, in Albanien, in der Türkei und in Süd-Amerika übertragen.

 

4 Gedanken zu „Krasniqi: KO-Sieg über Bösel / Kadiru neuer Deutscher Meister!“

  1. Richtig, Boxen ist hierzulande schon LANGE tot! Da sind wir FANS aber leider mit Schuld, WENN WIR DEN EINFACH ALLES ERLAUBEN. Weil wir so viel durchgehen lassen Und das Boxen sozusagen nur mit dem OHREN mäßig guckt, (so nenne ich das jetzt mal) Anstatt mit eigenen Augen selbst zu urteilen, aber es reicht wenn ein/diese MÖCHTEGERN Fachleute Experten was sagen/schreiben Oder diese VERLOGENEN Berichterstattern was schreiben dann ist man total blind und dann ist das auch so wenn die das sagen,
    ohne irgendwas zu hinter fragen, deswegen mit den OHREN guckt, weil man jeden Scheiß einfach glaubt, und Denen ihre Aussagen Meinungen übernimmt und sieht sich das Boxen dann mit diesen voll mit Fake Infos beladene Augen/Verstand an, danke das Verlogene Box System also Promotern Manager Trainer Berichts erstattern… usw. Dabei wenn nur einer von aufgezählten verantwortlichen sich dagegen stellen würde würde das Kartenhaus zusammenbrechen, am wirkungsvollsten wären die Berichtserstattern die könnten so viel Gutes für das Boxen tun aber nein die kriegen irgendwelche Vorgaben und halten sich dran egal ob das Wahrheit oder Lüge ist interessiert nicht die tun verlogen ihre Arbeit einfach und lachen und blockieren solche Menschen wie mich noch! Alle ziehen an einem Strang sozusagen
    deswegen ist das Boxen hierzulande TOT.

  2. Eigentlich hat er recht – leider nur mangels Sprachkenntnissen
    holprig formulert !!!
    Tatsache ist, dass beide Boxer…. meilenweit von der Weltspitze
    entfernt sind. Aber das wissen ja die meisten Zuschauer nicht,
    denen das als WELTMEISTERSCHAFT zu verkaufen versucht
    hat !!!
    IBO – ein Verband, der so wichtig ist wie der Hasenzüchterverein
    in Unterbrammersbach !!!

    WBA WBC IBF und auch noch WBO sind anerkannte Verbände mit
    Weltklasse– dasöllig nur mal zu Info !!!

    Aber diese Augenwischerei wird leider dem normalen Publikum nicht
    vermittelt !

    Das deutsche Profiboxen …. eine Lachnummer international, leider !

  3. bösel verliert KO:
    Genauso geil für mich wie die KO Niederlage v. bösel ist das kein anderes Land darüber Berichtet!
    Keiner will über „euer Weltmeisterschaft“ (eigentlich INTERIMS WM TITEL aber für die Deutschen „GROSsEN Möchtegern BOXEXPERTEN“ vollwertiger WM TITEL) berichten!!! Vielleicht weil eure Boxer DOCH NICHT gut sind wie „IHR“ es auf eure verlogene Art immer wieder versucht uns unter zu jubeln😂😂😂
    Solche Tage sind sehr schöne Tage eine art Säuberungstage für das Boxen💪 Jetzt muss am besten für das Boxsport zu liebe Krasniqi noch irgendwie diese Titel Niederlegen Damit diese Bösel ein ECHTEN RANGLISTEN BOXER Boxen muss, das wäre richtig geil gerecht für das Ware Boxen dann wären wir solche bösel’s schneller los!!! Aber sein „korrupter“ Manager wird alles dafür tun dass er wieder als (Fake) Weltmeister durchgehen kann. Krasniqi Muss leider Revanche machen ist vertraglich vereinbart. Und so schlecht wie Krasniqi gestern war und davor bei härtel Kampf auch sehe ich wie gestern einen sehr sehr engen Kampf wird es weil hätte gestern Krasniqi nicht k.o. gewonnen hätte er sehr wahrscheinlich verloren nach Punkten oder sogar k.o. weil er war sehr unsicher schlecht ängstlich also geht Berg ab nur noch für Krasniqi Trotz Dass er diese Titeln in den Händen hält. So sieht man doch am besten eigentlich wie kaputt das Boxen ist wie ich schon oft geschrieben hab KEIN Weltniveau od. nahe Leistungen!
    Aber trotzdem kann man wichtige Titel erringen Dank „Korrupter“ Manager Promoter verlogene verzerrte Berichtserstattungen usw. also alle mischen mit! Trotz das Krasniqi Ko gewonnen hat Hat sein Leistung KEIN Aussagekraft über ihn weil er NUR gegen ein bösel einer der schlechtesten Boxer überhaupt gewonnen hat!
    weil eben bösel=0. OBWOHL wenn man seine oder solche Boxer ihre Verlogenheiten noch dazu nimmt ist die Benotung 0 sogar ein Kompliment😂😂😂 die sind eher minus Menschen und das hat alles mit Charakter zu tun! persönlich kenne ich diese Menschen nicht aber wenn ein Fake Boxer wie bösel der nichts drauf hat und nur weil er ein schlechten Gegner (Krasniqi) sieht dass er ihn eventuell besiegen kann und dann ein auf hart macht will z.b. wie gestern das sagt über ein Menschen viel aus glaubt mir und gestern wie frech der noch war wie arrogant wie provozierend er war OBWOHL ER EINE NULL IST, DESWEGEN doppelt so schön dass er KO verloren hat.

Schreibe einen Kommentar

22 Shares
E-Mail
WhatsApp
Teilen
Twittern