Mikkel Kesslers Schützling Oliver Zaren Boxt Auf Der Gala Am 3.12. In Ilsenburg

Der Dänische Supermittelgewichtler Oliver Zaren (5-0, 2 KOs) wird am 3.12. in Ilsenburg auf der großen Wasserman Boxing/Probellum Boxnacht gegen Iago Kizira (5-2, 3 KOs) antreten.

“Ich bin sehr aufgeregt” sagte Zaren, “ich arbeite mit meinem Team sehr hart, damit ich schneller, genauer und noch explosiver werde, was in den letzten Kämpfen immer besser geklappt hat. Auf einer solch großartigen Fightcard in Deutschland boxen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Ich werde mein Bestes geben, um einen überzeugenden Kampf zu zeigen.“

Trainiert und gemanagt wird Zaren von der Dänischen Boxlegende Mikkel Kessler und kann somit auf die ganze Erfahrung und das Know How des früheren, fünfmaligen Weltmeisters zurückgreifen.

“Oliver hat auch bei seinem letzten Kampf wieder viel gelernt und ebenso danach im Training“, sagt der “Wiking Warrior” Kessler. „Um ein Champion zu werden, muss man Herz und Mut zeigen. Ich werde Oliver auf seiner Reise begleiten und er wird mit jeden Kampf besser werden, auch am 3.12.“

Promoter Kalle Sauerland ergänzt: “Wir setzten große Hoffnungen in Oliver Zaren, er hat die richtige Einstellung und ein großartiges Team um sich herum. Wenn er weiter so hart arbeitet und für den Sport lebt, kann ich mir vorstellen, dass er Mikkel Kessler als Dänischer Weltmeister nachfolgen kann.“

Neben Zaren wird es zahlreiche hochkarätige Kämpfe geben, so boxt Denis Radovan um den IBF Europatitel im Mittelgewicht, Abass Baraou boxt im Superweltergwicht und auch Patrick Wojcicki tritt im Mittelgewicht an. Weitere Ankündigungen folgen in den nächsten Tagen.

Die Gala in Ilsenburg ist nur der Beginn einer Serie von mehreren Boxevents, die Wasserman Boxing und Probellum gemeinsam in Deutschland durchführen werden.

Tickets für das Wasserman Boxing/Probellum Event am 3.12. Ilsenburg sind unter www.eventim.de/artist/internationale-boxgala und an den Vorverkaufsstellen erhältlich.

E-Mail
WhatsApp
Twittern
Teilen