Krasniqi – Bösel: Robin Krasniqi hadert mit dem viel diskutierten Urteil!

Es war ein sportlich sehr intensiver Abend in der Magdeburg GETEC Arena. Die über stimmungsgeladenen 3500 Box-Fans in der Halle sahen sowohl sehr kurzrundige Gefechte der drei Debütanten und dazu in den drei Hauptkämpfen der SES-Box-Gala allesamt Fights, die über die Runden gingen und somit dann die Entscheidung bei den Punktrichtern lag.

Dominic Bösel mit knapper Punktentscheidung wieder Weltmeister – Ex-Champion Robin Krasniqi hadert mit dem viel diskutierten Urteil!

https://www.youtube.com/watch?v=8kaMPZkuLpQ

Im Hauptkampf, dem Rematch im WM-Titelkampf Halb-Schwergewicht zwischen Weltmeister Robin Krasniqi aus Gersthofen bei Augsburg und dem Ex-Champion Dominic Bösel aus Freyburg / Unstrut war die Anspannung und die Vorfreude in beiden Fanlagern schon bei den Walk-In-Situationen zu spüren. So fand ein überaus spannender Kampf der beiden SES-Fighter, begleitet von einer tollen Stimmung auf den Tribünen, statt. Mit einem hart umkämpften Gefecht, mit vielen kampfbestimmenden Aktionen auf beiden Seiten, wogte die Bewertung auch in der Zuschauerschaft und bei den Box-Experten hin und her. Am Ende gab es das knappe Punkturteil von 114-115, 115:114 und 112:116 zum Vorteil von Dominic Bösel. Wie mit einem solch knappen Ergebnis umgegangen wird?

Robin Krasniqi gratulierte Dominic Bösel zum guten Kampf, sah sich aber selbst als Sieger! Eine Diskussion, die sich unter den Box-Fans nun natürlich fortsetzt.

Gervonta Davis vs Cruz Live Stream

 – Peter Kadiru hat seinen Titel mit einem klaren Punktsieg gegen den Ex-Meister Boris Estenfelder erstmals verteidigt

 – Punktsieg für Roman Fress – der Italiener Luca D’Ortenzi war der erwartet harte Gegner im Kampf um den WBO-Inter-Conti-Titel im Cruisergewicht

– Weltergewichtler Julian Vogel (Aschersleben, Team Deutschland) siegt deutlich nach Punkten

 –   Die Debütanten Viktor Jurk (Flensburg, Schwergewicht), Max Suske (Stralsund, Mittelgewicht) und der deutsche Olympiateilnehmer Ammar Riad Abduljabbar (Hamburg) machen mit ihren Gegnern kurzen Prozess – alle sind so mit einem Ko-Sieg in die Profikarriere gestartet. Umut Camkiran (Schwergewicht) siegt durch Aufgabe nach Runde 3

SES-Box-Gala am 18. Dezember 2021 in Magdeburg: „X-MAS FIGHT NIGHT“

Alle Ergebnisse / all Results:


Robin Krasniqi 
(79,3 kg / GER) vs. Dominic Bösel (79,3 kg / GER)

L PTS: 114:115, 115:114, 112:116

 

Heavyweight (10 Rounds)

BoxGala Aus Ilsenburg HEUTE Ab 20.15 Uhr LIVE Bei BILD TV (Kostenlos!)

Peter Kadiru (108,4 kg / GER) vs. Boris Estenfelder (101,4 kg / GER)

W PTS: 100:90, 98:92, 99:91

 

Cruiserweight (10 Rounds)

Roman Fress (90,7 kg / GER) vs. Luca D‘Ortenzi (89,8 kg / ITA)

W PTS: 97:92, 95:94, 97:92

 

Heavyweight (6 Rounds)

Umut Camkiran (125,1 kg / TUR) vs. Dorda Tomic (112,4 kg / BIH)

W TKO, Rd.4; 0‘00

 

Welterweight (4 Rounds)

Julian Vogel (66,5 kg / GER) vs. Bakhtiyar Isgandarzada (64,6 kg / AZE)

W PTS: 40:36, 40:36, 40:36

 

Heavyweight (4 Rounds)

Viktor Jurk (113,1 kg / GER) vs. Zoltan Csala (120,5 kg / HUN)

W TKO, Rd. 1; 1‘46

 

Cruiserweight (6 Rounds)

Ammar Riad Abduljabbar (86,0 kg / GER) vs. Sviatoslav Svyryd (87,7 kg / UKR)

W TKO, Rd. 1; 2‘57

 

Middleweight (4 Rounds)

Max Suske (72,4 kg / GER) vs. Richard Walter (69,2 kg / CZE)

W KO, Rd.1; 2‘41

E-Mail
WhatsApp
Twittern
Teilen18