Boxer Ünsal Arik enttäuscht von Attila Hildmann

M. Ohlhöft:  Ünsal Arik und Attila Hildmann kamen unter anderem auf twitter und Telegramm in hitzige Diskussionen. Attila Hildmann drohte dem Boxer. Nun wollte sich Boxer Ünsal mit Attila privat treffen, aber Attila kam nicht.

M. Ohlhöft: Ünsal Arik und Attila Hildmann kamen unter anderem auf twitter und Telegramm in hitzige Diskussionen. Attila Hildmann drohte dem Boxer. Nun wollte sich Boxer Ünsal mit Attila privat treffen, aber Attila kam nicht.

Boxer Ünsal Arik, auch bekannt für politische Auseinandersetzungen mit dem Türkischen Präsidenten Erdogan, hat sich unter anderem auf Twitter Luft gemacht gegen Verschwörungskritiker Attila Hildmann.

weiterlesen

Wallisch vs Joyce am Samstag: „Die Deutschen kommen. Und wir werden gewinnen.“

Michael Waliisch stellte sich heute dem britischen Publikum vor: "Mein Name ist Michael Wallisch, Schwergewichtler aus Deutschland, und ich bin gekommen, um den Dubois - Joyce Kampf zu versauen".

Michael Waliisch stellte sich heute dem britischen Publikum vor: „Mein Name ist Michael Wallisch, Schwergewichtler aus Deutschland, und ich bin gekommen, um den Dubois – Joyce Kampf zu versauen“.

„Der Plan ist, den Kampf zwischen Dubois und Joyce zu ruinieren. Erik Pfeifer und Ich denken darüber nach, wer von uns gewinnt, wer gegen den anderen kämpft (im Oktober) und dann will der Gewinner gegen Tyson Fury in England kämpfen.

weiterlesen

Michael Wallisch: „Zwei Siege und ich werde gegen Tyson Fury kämpfen“

Der deutsche Schwergewichtler Michael Wallisch hat dem Box-Stall  des Hall-Of-Fame-Promoters Frank Warren den Krieg erklärt.

Der deutsche Schwergewichtler Michael Wallisch hat dem Box-Stall des Hall-Of-Fame-Promoters Frank Warren den Krieg erklärt.

Wallisch (23:0, 13KO’s) trifft am kommenden Samstag live auf BT Sport 1 um 19.15 Uhr auf den ungeschlagenen Joe Joyce (10:0, 9KO’s), und der Münchner hat die feste Absicht, Joyce zu besiegen, damit er im Oktober Daniel Dubois und dann vielleicht Tyson Fury vor die Fäuste bekommt.

weiterlesen

Anthony Joshua und Tyson Fury einigen sich auf zwei Kämpfe!

Anthony Joshua und Tyson Fury haben sich laut Joshuas Promoter Eddie Hearn auf zwei Kämpfe geeinigt.

Anthony Joshua und Tyson Fury haben sich laut Joshuas Promoter Eddie Hearn auf zwei Kämpfe geeinigt.

Promoter Eddie Hearn sprach heute mit Sky Sports und gab bekannt, dass Fury und Joshua „finanzielle Bedingungen für einen Zweikampf-Deal vereinbart haben“. Hearn warnt aber, dass „noch viel zu überwinden ist“, aber er freut sich, darauf hinweisen zu können, dass „wir große Fortschritte machen“.

weiterlesen

CES Boxing bietet Mike Tyson mehr als $ 1 Million für Kampf gegen Juiseppe Cusumano

Classic Entertainment and Sports (CES), gegründet und betrieben von Box-Promoter Jimmy Burchfield, Sr., bietet "Iron" Mike Tyson 1.000.000 Dollar für einen Kampf gegen Juiseppe Angelo Cusumano, sowie einem geringen Anteil einer Spende von $200.000 an eine Wohltätigkeitsorganisation.

Classic Entertainment and Sports (CES), gegründet und betrieben von Box-Promoter Jimmy Burchfield, Sr., bietet „Iron“ Mike Tyson 1.000.000 Dollar für einen Kampf gegen Juiseppe Angelo Cusumano, sowie einem geringen Anteil einer Spende von $200.000 an eine Wohltätigkeitsorganisation.

„Wenn es Mike Tyson mit einem Comeback ernst ist“, sagte Burchfield, „sind wir bereit, ihm ein legitimes Angebot zu machen.

weiterlesen