Auch Leon Bunn Boxt Auf Der Wasserman/Probellum Boxgala Am 3.12.

Es wurde bereits spekuliert, aber nun ist es sicher, dass auch Leon Bunn (16-0, 8KOs) am 3.12. auf der Wasserman Boxing/Probellum Boxgala in Ilsenburg in den Ring steigen wird, dabei trifft er über acht Runden im Halbschwergewicht auf den Ukrainer Dzhamal Usmanov (7-0-1, 3KOs).

Somit reiht sich Leon Bunn in die Reihe der Topathleten ein, die ebenfalls am 3.12. boxen, werden doch auch Denis Radovan, Patrick Wojcicki, Abass Baraou, Christina Hammer und Oliver Zaren in den Ring steigen, ein absolute Top-Fightcard.

Dementsprechend erfreut reagierte Leon Bunn: „Ich bin sehr glücklich, wieder im Ring stehen zu können und kann es nicht abwarten, Teil einer so großen Show in Deutschland zu sein. Ich habe hart trainiert für diesen Kampf und ich freue mich zeigen zu dürfen, was in mir steckt und bin bereit für die Weltspitze. Dzhamal Usmanov werde ich definitiv nicht unterschätzen, aber ich muss ihn auf jeden Fall schlagen!“

Promoter Kalle Sauerland ergänzt: „Ein weiterer Topathlet auf der Veranstaltung! Leon Bunn hat bereits Titel erkämpft und gezeigt, dass er zur Weltspitze gehört. Wir freuen uns, Leon wieder in Aktion zu sehen und werden alles tun, um ihm baldmöglichst große Titelkämfpfe zu liefern, Leon hat einen großes Potential. Was für ein spektakulärer Boxabend mit zahlreichen Topathleten aus Deutschland und aus dem Ausland. Wasserman und Probellum haben Veranstaltungen auf Topniveau versprochen, mit dem Event am 3.12. in Ilsenburg werden wir ein erstes Ausrufezeichen setzen!“

Tickets sind unter www.eventim.de/eventseries/internationale-boxgala-815081 und an allen Vorverkaufsverstellen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail
WhatsApp
Twittern
Teilen