Artur Mann gegen Mairis Briedis am 16. Oktober in Riga!

Mairis Briedis (27-1, 19 KOs) kehrt am 16. Oktober in die Arena Riga in Lettland zurück um seinen IBF-Weltmeistertitel im Cruisergewicht gegen Artur Mann (17-1, 9 KOs) zu verteidigen.

Der lettische Boxstar zementierte seine Position als Nummer eins im Cruisergewicht als er Yuniel Dorticos im Finale der World Boxing Super Series im September 2020 besiegte. In diesem Kampf sicherte sich der 36-Jährige sowohl den IBF-Welttitel als auch den prestigeträchtigen Gürtel des Ring Magazines sowie die Muhmmad Ali Trophy.

Briedis wird die Chance bekommen, in die Arena seiner Heimatstadt zurückzukehren und zum ersten Mal seit seinem Drittrunden-Sieg über Krzysztof Glowacki im Juni 2019 wieder vor seinen leidenschaftlichen Anhängern zu boxen.

Briedis erwartet jedoch eine harte Herausforderung, wenn er die erste Verteidigung seines IBF-Gürtels gegen den deutschen Artur Mann, einen ehemaligen WBO-Internationalen Meister und IBO-Weltmeister im Cruisergewicht, antritt.

Mann besiegte im Juli 2017 seinen Landsmann Leon Harth um sich den internationalen Titel der WBO zu sichern und blieb ungeschlagen bis er nach Südafrika reiste, um Kevin Lerena im März 2019 um den IBO-Welttitel herauszufordern. Seit seiner einzigen Niederlage hat der 30-jährige aus Hannover zwei Siege in Folge eingefahren um einen Welttitel-Showdown mit Briedis vorzubereiten.

„Ich freue mich sehr um den IBF-Titel gegen Mairis Briedis, die Nummer eins im Cruisergewicht, kämpfen zu dürfen“, so Mann. „Ich möchte mich bei meinem Manager Daniel Todorovic und der gesamten O1NE Sport Crew bedanken und natürlich bei Kalle Sauerland und Wasserman Boxing für diese großartige Gelegenheit. Ich bin aufgeregt und bereit für Riga!

Krasniqi 79,3 kg - Bösel 79,3 kg - Das „Offizielle Wiegen“ aus Magdeburg

„Ich habe großen Respekt vor Mairis Briedis und seinen Leistungen, aber ich fühle keinen Druck. Vor meinem Kampf gegen Kevin Lerena habe ich eine Menge Druck verspürt, weil viele Dinge nicht so gelaufen sind wie sie sollten aber diesmal bin ich super entspannt. Der ganze Druck liegt auf Mairis weil er Weltmeister ist und zu Hause vor seinen Leuten kämpft was sich nicht immer als Vorteil erweist. Er hat alles zu verlieren und ich habe alles zu gewinnen!“

„Wir freuen uns unsere erste Veranstaltung mit Mairis Briedis in der Arena Riga unter dem Banner von Wasserman Boxing zu veranstalten“, sagte Promoter Kalle Sauerland. „Wir möchten uns bei der IBF für ihre Unterstützung bedanken. Mairis sollte eigentlich gegen einen Pflichtherausforderer kämpfen, aber nachdem die Verhandlungen gescheitert waren haben wir eine Ausnahmegenehmigung beantragt um diesen Kampf zu ermöglichen.

„Ich hatte das Glück Mairis schon einmal in Riga kämpfen zu sehen, und die Atmosphäre ist unglaublich. Ich kann es kaum erwarten den Lärm zu hören wenn er am 16. Oktober in den Ring steigt. Artur Mann wird kommen um die Party zu verderben. Ein harter deutscher Herausforderer der den lettischen Boxkönig entthronen will. Ein Ereignis das Sie nicht verpassen sollten. Machen Sie sich bereit für den Rumble in Riga!“

„Es ist verrückt zu denken, dass es über zwei Jahre her ist, dass ich das letzte Mal in Riga gekämpft habe“, sagte Briedis. „Ich glaube ich habe das fantastische Gefühl das mir die lettischen Boxfans jedes Mal vermitteln schon vergessen und ich kann es kaum erwarten wieder vor meinem Heimpublikum in den Ring zu steigen.

„Mein Gegner Artur Mann ist ein sehr erfahrener Boxer der früher zum Sauerland-Stall gehörte was bereits ein Qualitätsmaßstab für ihn ist, da keine schwachen Boxer in diesen Stall eingeladen werden. Er ist ein sehr technischer Boxer der aus der kasachischen Boxschule kommt die von vielen als eine der besten der Welt angesehen wird.

Krasniqi ́s Hauptsponsor stellt 1 Mio. Euro für Gerichtsprozesse gegen Skandalurteil zur Verfügung!

„Zusammen mit meinem Team nehmen wir diesen Kampf sehr ernst. Wenn man einen Weltmeisterschaftsgürtel verteidigt, darf man nicht weniger tun. Wir haben bereits mit unseren Vorbereitungen begonnen und werden alles tun um für den Kampf bereit zu sein.“

Der Kartenverkauf für den IBF-Weltmeisterschaftskampf im Cruisergewicht zwischen Mairis Briedis und Artur Mann beginnt morgen um 12:00 Uhr (MESZ). Die Tickets kosten ab 29 € und können über https://www.bilesuserviss.lv erworben werden.

E-Mail
WhatsApp
Twittern
Teilen10